Zur Startseite

 

Disneys Aladdin - das Musical

Erzählt wird eine Liebesgeschichte in der Welt von Tausend und einer Nacht. Aladdin ist ein Straßendieb, der sich mit seinem Affen Abu so über die Runden schlägt. Sein Leben ändert sich allerdings von dem Moment an, er Prinzessin Jasmin kennenkernt, die sich verschleiert unter das Volk mischt. Er versucht sie,  wird aber vom bösen Ratgeber des Sultans, Dschafar, in den Kerker geworfen. Dschfar versucht dann Aladdin dazu zu bringen, um die Wunderlampe zu beschaffen, die in einer Höhle versteckt ist und nur von “einem ungeschliffenen Diamanten” gefunden werden kann.Archiv

Aladdin macht sich tatsächlich auf den Weg und wird bei dem Versuch, in der Höhle zu gelangen eingeschlossen. Allerdings entdeckt er dort den Bewohner der Lampe, den Geist Dschinni. Der gibt ihm die berühmten drei Wünsche frei, und Aladdin wünscht sich -klar- zunächst einmal aus der Höhle heraus. Ihm wird klar, dass er mit dem Flaschengeist Dschinni die schöne Jasmin für sich gewinnen kann,,.

Spielort: Hamburg
Spielstätte: Stage Theater Neue Flora
Spielzeit: bis auf weiters

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum