Zur Startseite

 

Kostenloses Girokonto bei der comdirect bank AG

Hier finden Sie die wesentlichen Eckdaten zum Girokonto bei der comdirect bank AG.

 

 

Über die comdirect bank AG (Kurzportrait)

Die comdirect bank AG (so die offizielle Firmenbezeichnung) wurde 1994 als Direktbanktochter der Commerzbank AG gegründet und hat ihren Sitz in Quickborn (bei Hamburg). 2002 ging die comdirect an die Börse und gehört heute zu ca. 2/3 der Commerzbank und zu gut 1/3 freien Aktionären.

Was man noch zum Girokonto bei der comdirect wissen sollte

Die comdirect akzeptiert auch Freiberufler und Gewerbetreibende als Kunden. Diese sollten aber damit rechnen, dass sie beispielsweise die Kreditkarte nur als sog. “Prepaid-Card” erhalten (Verfügungen sind also nur im Rahmen des Guthabens auf dem Kartenkonto möglich). Ob das jetzt ein echter Nachteil ist, muss jeder vor sich entscheiden.

Bargeldein- und -auszahlungen sind auch über die Commerzbank-Filialen möglich. Da beide Banken “buchungstechnisch” nicht miteinander verbunden sind, werden Barverfügungen ganz “oldschool” telefonisch disponiert.

Hinweis zu Vergütungen und Provisionen

Wie bekommen von der comdirect eine einmalige Vermittlungsprovision in Höhe von 30 Euro, wenn Sie über den Link oben auf die Website der comdirect gelangen und dort dann ein Girokonto eröffnen.

>>Übersicht Anbieter>>

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum