Zur Startseite

 

Welche Arten von Investmentfonds gibt es?

Grundsätzlich werden die derzeit am Markt befindlichen Arten von Investmentfonds nach 3 Hauptkriterien voneinander unterschieden :

1. nach der Art der Kapitalbeschaffung

2. nach dem Kreis der Anleger

  • Publikumsfonds
  • Spezialfonds

3. nach dem Investmentgesetz

Unterscheidet man Investmentfonds nach den Anlagewerten, ergibt sich folgende Aufteilung:

Offene und geschlossene Investmentfonds

Offene Investmentfonds (“Open-end-Fonds”) geben fortlaufend neue Anteilscheine aus. Die aus der Ausgabe der Fondsanteile erzielten Erlöse verwendet der Fonds zum Erwerb weiterer Anlagewerte (z.B. Aktien). Das Sondervermögen kann so beliebig erweitert werden. Der Anleger (Anteilseigner) hat Anspruch darauf, dass seine Fondsanteile vom Fonds zurückgenommen werden. Der Rücknahmepreis richtet sich nach dem Inventarwert des Fonds-Sondervermögens.

Bei geschlossenen Fonds (“Close-end-Fonds”) wird einmalig eine bestimmte Zahl von Anteilsscheinen über eine bestimmte Summe ausgegeben. Sobald alle Anteilscheine verkauft (plaziert) wurden, wird der Fonds geschlossen. der Anleger hat meistens keinen Anspruch gegenüber der Fondsgesellschaft auf Rücknahme seines Anteils. Anteile an geschlossenen Fonds können nur an Dritte verkauft werden (“Zweitmarkt”). Der Preis richtet sich dann nach Angebot und Nachfrage.

Publikumsfonds und Spezialfonds

Publikumsfonds werden für eine breite Masse von Investoren aufgelegt. Die Anteilsscheine dieser Fonds können von jedermann erworben werden.

Spezialfonds dagegen werden für eine bestimmte Gruppe, meist institutionelle Anleger, aufgelegt. Von Spezialfonds spricht man, wenn es maximal 30 verschiedene Anteilseigner gibt und keiner dieser Anteilseigner eine natürliche Person ist. Diese Spezialfonds geniessen gegenüber den Publikumsfonds einige Vorteile. So müssen keine Verkaufsprospekte herausgegeben oder Ausgabe- und Rücknahmepreise veröffentlicht werden.

(Stand 22.01.2008)

>>Übersicht Fondsanlagen>>

Informationsdienst für Mitarbeiter von Banken, Sparkassen, Versicherungen, Bausparkassen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen - Fakten und Hintergrundwissen zu Kapitalanlagen und Finanzierungen - unabhängig und verbraucherorientiert

Hintergrundinformationen und unabhängige Finanzvergleiche für Mitarbeiter von Banken und Sparkassen

Girokonten - Tagesgeld - Festgeld - Investmentfonds - Ratenkredite - Immobilienfinanzierungen

Startseite - Kontakt - Datenschutz - AGB - Impressum